Vertrag zwischen der ITineris Informatikai Kft. und der Nationale Mauterhebung geschlossene Dienstleistungs-AG erlischt

Die ITineris Informatikai Kft. kündigte zum 21. Juni 2021 ihren Einzelvertrag zur Datenleistung, den sie am 17. Juni 2013 mit der Nationale Mauterhebung geschlossene Dienstleistungs-AG (NMGD AG) geschlossen hatte.
Die ITineris Informatikai Kft. kündigte die Vereinbarung gemäß den Festlegungen in Punkt 15. 5. des die Bedingungen der Vereinbarung bestimmenden Dokuments „Allgemeine Geschäftsbedingungen für Einzelverträge zur Datenleistung von Mautmanagern” (AGB) mit einer ordentlichen Kündigung und einem Wirksamwerden von 30 Tagen.

Laut AGB muss die ITineris Informatikai Kft. ihrer Datenleistungspflicht bis zum 21. Juni 2021 unverändert nachkommen, d. h. bis zu diesem Tag muss sie für ihre Kunden die Datenleistung zur Mauerklärung sicherstellen.

Die betroffenen Transportunternehmen können nach dem Auslaufen des Einzelvertrags zwischen der NMGD AG und der ITineris Informatikai Kft. am 21. Juni 2021 um 00:00 Uhr mit dem Kauf eines Streckentickets oder nach Vertragsabschluss mit einem anderen auditierten Mautmanager der NMGD AG eine Straßennutzung deklarieren.

Die Liste der auditierten Mautmanager der NMGD AG ist auf der Webseite der Gesellschaft hu-go.hu zu finden.