Kaufen via Internet und Mobiltelefon

Das virtuelle Vignettenverkaufssystem der Nationale Mauterhebung geschlossene Dienstleistungs Aktiengesellschaft (NÚSZ Zrt.) wurde im Frühjahr 2006 eingeführt. Die Fahrer konnten die Straßenbenutzungsberechtigungen erst über SMS, dann später über das Internet und per Telefonanruf, und seit dem Frühjahr 2007 auch durch Kartenbezahlung per Handy erwerben. Dank dieser bequemen und sicheren, alternativen Kaufmethoden können die Straßenbenutzer die Vignetten innerhalb von wenigen Minuten erwerben und brauchen an den Verkaufsstellen nicht mehr Schlange zu stehen. 

Kunden werden gebeten, falls sie E-Vignetten über die unter aufgezählten Wiederverkäufer, per Mobilapplikation oder SMS erwerben möchten, bei etwaigen Problemen im Zusammenhang mit der Kauftransaktion unmittelbar den jeweiligen Wiederverkäufer anzusprechen. Für Fehler, die bei den Wiederverkäufern auftreten, sowie bei Misserfolg einer Kauftransaktion bei einer E-Vignetten-Verkaufsstelle, die in der obigen Liste nicht enthalten ist übernimmt NÚSZ Zrt. keine Haftung. 

Die Details über die virtuellen Gebührenzahlungsmöglichkeiten werden in den unten stehenden Tabellen nach Anbieter (alphabetisch geordnet) zusammengefasst: 

 NATIONAL MOBILE PAYMENT PLC. (VIA MOBILE PHONE / SMS / WEBSITE)

 

Product range

HU-GO route ticket sale, HU-GO balance top-up, e-vignette sale

 

 Eligible individuals

anyone (bank card or balance is needed)

 Advance purchase

yes

 Availability for foreigners

yes (in English language)

 Purchase process

detailed information

 Landline phone

+36 36 889 889

 Email

ugyfelszolgalat@nemzetimobilfizetes.hu