Wichtige Änderungen im Mautzahlungssystem

Ende 2018 bzw. Anfang 2019 treten das E-Maut-System und das E-Vignetten-System betreffende Änderungen der Vorschriften in Bezug auf die Nutzung des ungarischen Mautgebiets in Kraft.

Einsparungen für Autofahrer mit dem E-Vignetten-Timing

Die Nationale Mauterhebung geschlossene Dienstleistungs-AG (NMGD AG) stellt bald den Verkauf von landesweiten Jahres-E-Vignetten bei ihren Wiederverkäufern ein, da für die restlichen Monate des Jahres der Kauf von Monats-E-Vignetten viel günstiger ist. Die Gesellschaft wird deshalb die Autofahrer auch mit kostenlosem E-Vignetten-Timing unterstützen. Die kostenlose Online-Dienstleistung bietet den Autofahrern die im Vergleich zu der Jahresvignette viel günstigeren Monatsvignetten an, die zu den von dem Käufer angegebenen Zeitpunkten automatisch aktiviert werden.

Neu bei der NMGD AG – Business Intelligence

Die Nationale Mauterhebung geschlossene Dienstleistungs-AG (NMGD AG) führt Business-Intelligence-Dienstleistungen ein. Mit dem neuen Geschäftsbereich trägt man den steigenden wissenschaftlichen und geschäftlichen Ansprüchen im Zusammenhang mit der Mautzahlung und Straßennutzung Rechnung. Für die Entwicklung des Geschäftsbereichs ist in Zukunft der Direktor für strategische Kontakte und Regierungskontakte, Gergely Kitta, zuständig.